• Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Eintragung von Inhalten in die Routen- und Boulderdatenbanken bei stonevibes.de ist eine Registrierung notwendig, für die die folgenden Nutzungsbedingungen gilt.

Die Teilnahme ist nur zulässig, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.

 

§ 2 Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft

1. Voraussetzung für die Eintragung von Inhalten in unsere Datenbanken ist eine vorherige Registrierung. Mit dieser Registrierung wird der Benutzer Mitglied bei stonevibes.de. Hierbei muss er neben einem "Nickname" weitere persönliche Daten eingeben. Es wird aber nur der Nickname öffentlich angezeigt.

 

2. Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft.

 

3. Der Nutzer darf seinen Zugang keinen Dritten zur Teilnahme überlassen. Er verpflichtet sich, sein Passwort geheim zu halten und vor dem Zugang Dritter zu schützen. Der Inhaber des Zugangs ist verantwortlich für den Schutz vor Missbrauch seines Zugangs.

 

§ 3 Vertragsschluss und -gegenstand 

1. Nach der Registrierung bekommt der Nutzer eine automatisch generierte Bestätigungs-E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse zugesandt zur Aktivierung seiner Mitgliedschaft. Mit dieser Aktivierung kommt der unentgeltliche Nutzungsvertrag zustande.

 

2. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Routen- und Boulderdatenbanken in Form eines Benutzerkontos, das den Nutzer berechtigt Inhalten wie Routen, Boulder, Gebiete, Kommentare, Fotos und Videos hinzuzufügen.

 

3. Eingetragene Inhalte sind öffentlich einsehbar, damit erklärt sich der Nutzer ausdrücklich einverstanden.

 

4. Es gibt grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf die Freischaltung des Benutzerkontos oder eingetragener Inhalte in die Datenbanken von stonevibes.de. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Seitenbetreibers.

 

§ 4 Leistungen von stonevibes.de 

1. stonevibes.de gestattet dem Nutzer im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Routen, Boulder, Klettergebiete, Bouldergebiete, Kommentare, Fotos und Videos in die Datenbanken einzutragen und auf dieser Internetseite zu veröffentlichen. Wir stellen den Nutzern diese Datenbanken im Rahmen unserer technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich zur Verfügung. Wir sind bemüht, diesen Dienst verfügbar zu halten. Darüber hinaus übernehmen wir keine Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes.

 

2. stonevibes.de behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Internetseite, im Speziellen der Routen- und Boulderdatenbanken, zu ändern, zu erweitern oder ggf. zu löschen.

 

§ 5 Pflichten des Nutzers

1. Der Nutzer verpflichtet sich gegenüber stonevibes.de, keine Inhalte zu veröffentlichen, die gegen die Regeln, die guten Sitten oder gegen geltendes Recht verstoßen.

Hierbei hat er im Besonderen darauf zu achten, dass er keine Inhalte veröffentlicht,

  • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
  • die gegen das Urheberrecht, das Markenrecht oder das Wettbewerbsrecht verstoßen,
  • die beleidigende, rassistische, diskriminierende oder pornographische Elemente beinhalten,
  • die Werbung beinhalten,
  • die jugendgefährdendes Material beinhalten
  • die Personen darstellen, die mit der Veröffentlichung Ihrer Abbildung nicht einverstanden sind.

 

2. stonevibes.de ist berechtigt, Inhalte, die gegen die Verpflichtungen aus Absatz 1 verstoßen, abzuändern oder zu löschen. Darüber hinaus ist stonevibes.de berechtigt, den Nutzer zu sperren, wenn er gegen diese Verpflichtungen verstößt. Der Nutzer verpflichtet sich, uns den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.

 

3. stonevibes.de hat einen Anspruch gegen den Nutzer auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung des Anbieters zu tragen.

 

§ 6 Übertragung von Nutzungsrechten

1. Das Urheberrecht für die eingestellten Inhalte verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer räumt dem Anbieter mit dem Einstellen seiner Inhalte jedoch das Recht ein, die Inhalte dauerhaft, auch nach Kündigung der Mitgliedschaft,  auf stonevibes.de zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Wir haben das Recht, Beiträge innerhalb von stonevibes.de zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden.

 

2. Der Nutzer hat gegen uns keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.

 

§ 7 Haftungsbeschränkung

1. stonevibes.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Verlässlichkeit und Brauchbarkeit der bereitgestellten Inhalte.

 

2. Haftungsansprüche gegen stonevibes.de, welche sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern dies rechtlich zulässig ist und sofern seitens stonevibes.de kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Soweit stonevibes.de für eigene Inhalte haftet,ist die Haftung auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt.

 

3. Klettern und Bouldern sind potenziell gefährliche Sportarten. Unser Informationsangebot stellt keine Aufforderung zu diesen sportlichen Tätigkeiten dar. Das Lesen der hier oder anderswo bereitgestellten Informationen ersetzt nicht das Erlernen der Techniken beim Klettern und Bouldern. In diesem Sinne können Hinweise auf gegebene Risiken wie z.B. die Hakensicherheit in Routen oder das Absprunggelände bei Bouldern immer nur als vorsichtige Einschätzung angesehen werden, für die stonevibes.de nicht haftbar gemacht werden kann. Eine eigene, verantwortungsvolle Einschätzung und Überprüfung der gegebenen Umstände und Risiken vor Ort ist unabdingbar.

 

§ 8 Beendigung der Mitgliedschaft

1. Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

 

2. Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft ohne Angabe einer Erklärung und ohne Einhaltung einer Frist beenden. Innerhalb seines Benutzerkontos ist die technische Möglichkeit zur Löschung seines Kontos gegeben. Die Beendigung der Mitgliedschaft wird mit einer E-Mail bestätigt.

 

3. stonevibes.de ist berechtigt, die Mitgliedschaft eines Nutzers ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.

 

4. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes sind wir berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.

 

5. stonevibes.de ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

 

§ 9 Änderung oder Einstellung des Angebots

1. Wir sind berechtigt, Änderungen an unserem Dienst / an unserer Internetseite vorzunehmen.

 

2. Wir sind berechtigt, unsere Dienste / unsere Internetseite ohne Einhaltung einer Frist zu beenden. Im Falle der Beendigung von stonevibes.de sind wir berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.

 

§ 10 Schlussbestimmungen

1. stonevibes.de behält es sich vor, jederzeit ohne Vorankündigung diese Nutzungsbedingungen abzuändern. Das Mitglied erklärt sich mit der Änderung einverstanden, sofern es nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen per E-Mail widerspricht.

 

2. Auf die vorliegenden Bestimmungen findet deutsches Recht Anwendung.

 

 

(Nutzungsbedingungen in Anlehnung an kluge-recht.de)